Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Sehenswertes

In der Übersicht

Wohnen, Arbeiten, Freizeit - in der Gemeinde Wettringen lässt es sich in allen Bereichen gut leben. Denn unsere schöne Gemeinde hat viel zu bieten. Informieren Sie sich hier über die Sehenswertes in der Gemeinde.

Jährlicher Viehmarkt

Viehmarkt
Viehmarkt
Viehmarkt
Viehmarkt

Am 09. März 1849 eröffnete die Regierung von Mittelfranken dem Landgericht Rothenburg o.d.T. die vom königlichen Ministerium erteilte Genehmigung für drei jährliche Vieh- und Krämermärkte. Der erste Markt wurde am 02. April 1849 abgehalten, und war wie die späteren Märkte sehr gut besucht. Mit Beginn der 60er Jahre wurde dieser Markt leider nicht mehr abgehalten. Im Rahmen der 900-Jahrfeier wurde im Jubiläumsjahr 2000, versucht diesen Markt, wie er in früheren Jahren üblich war, zu reaktivieren und wieder in Erinnerung zu bringen. Der Vieh- und Krämermarkt, findet nun wieder jedes Jahr am ersten Samstag im März statt und wurde für die Gemeinde Wettringen ein voller Erfolg.

Altar aus der Riemenschneiderschule

Es gibt in Franken und darüber hinaus eine ganze Reihe berühmter Schnitzaltäre, die von dem wohl bekanntesten Meister seiner Zeit, Tilmann Riemenschneider in Würzburg geschaffen wurden. Auch der Wettringer Altar kann seiner Werkstatt zugeschrieben werden.

Heimatmuseum

In den Räumlichkeiten des Wettringer Heimatmuseums ist die Wohnkultur des 18. und 19. Jh. nachzuempfinden. Es gibt dort bäuerliche Gegenstände und Gerätschaften, alte Eichmaße und -gewichte und eine Kostbarkeit aus der damaligen Schulzeit zu bewundern.

Besichtigung nach telefonischer Vereinbarung; 09869 230 (Walter Fohrer)

Heimatmuseum
Wettringen
91631 Wettringen
09869 230

Anschrift Gemeinde Wettringen An der Kirche 3 91631 Wettringen 09869 328 09869 978738 E-Mail schreiben
Sprechzeiten
Montag: 
18:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Donnerstag: 
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr